Urologiezentrum Wien – Univ. Prof. Dr. Shahrokh F. Shariat

HOTLINE:

+43 1 470 6144

 

Green-Light-Laser

Der Green-Light-Laser ist ein modernes Verfahren zur Behandlung von Vergrößerungen der Prostata. Dabei wird unter Sichtkontrolle eine Laserfaser durch die Harnröhre bis zur Prostata eingeführt. Durch die Laserenergie verdampft das vergrößerte Gewebe der Prostata. Schon kurze Zeit nach der Behandlung bessern sich die Beschwerden und der Harnstrahl ist wieder kräftig. Diese Methode minimiert die intra- und postoperativen Blutungen und ist auch bei Patienten mit Blutverdünnung möglich. Die Operation erfolgt unter Vollnarkose oder Kreuzstich.
Im Gegensatz zur herkömmlichen TURP gibt es bei der Behandlung mit Green-Light-Laser keine zeitliche Limitierung bei der Dauer der OP. Daher können auch große Organe in einer Sitzung erfolgreich behandelt werden und der Klinikaufenthalt kann deutlich verkürzt werden.

green-light-laser