Urologiezentrum Wien – Univ. Prof. Dr. Shahrokh F. Shariat

HOTLINE:

+43 1 470 6144

 

Univ. Prof. Dr. Shahrokh F. Shariat wurde mit dem renommierten Gold Cystoscope Award ausgezeichnet

Urologue Wien

Univ. Prof. Dr. Shahrokh F. Shariat wurde mit dem renommierten Gold Cystoscope Award ausgezeichnet

Univ. Prof. Dr. Shahrokh F. Shariat, Leiter der Universitätsklinik für Urologie der Med. Universität Wien, wurde von der American Urological Association (AUA) mit dem renommierten Gold Cystoscope Award ausgezeichnet.

Die Jury des Preises würdigte damit Shariats Beiträge zur urologischen Onkologie in den Bereichen Epigenomik, onkologische Biomarker und prädiktive Nomogramme.

Shariat ist der erste nicht-amerikanische Preisträger. „Das ist eine besondere Ehre für mich und zeigt, wie sehr die Arbeit unseres Teams an der Universitätsklinik für Urologie der Med. Universität Wien international an Bedeutung gewonnen hat“, freut sich Shariat über die Auszeichnung, „schön, dass unser Beitrag zur urologischen Onkologie weltweit derart geschätzt wird.“

Der Preis wurde im Rahmen der Jahresversammlung der AUA am 16. Mai 2017 in Boston (USA) überreicht.

Der Gold Cystoscope Award wird von der American Urological Association (AUA) seit 1977 jedes Jahr an Urologen vergeben, die in ihrem Fachgebiet außerordentliche Leistungen erbracht haben. Gegründet im Jahr 1902, macht es sich die AUA zur Aufgabe, in Ausbildung, Forschung und Gesundheitspolitik die höchsten Standards zu setzen. Die AUA hat rund 19.000 Mitglieder. Sie gibt das „Journal of Urology“ heraus.